„Das Wiener E3 Ensemble beeindruckt wie begeistert.“ literaturoutdoors.com /
„Einfach hervorragend gut gemachte Unterhaltung. Eine Empfehlung.“ Landaus Schnellkritik /
„eine äußerst interessante und unterhaltsame Tanztheater Performance“ kunstreflektor.at /
„beschert einen sehr amüsanten Abend über Sinnlosigkeit.“ kujuku.at /
„unbedingt sehenswert, 90 Minuten bestmögliche Unterhaltung“ kulturwoche.at /

Koproduktion E3 Ensemble/ DAS OFF THEATER Wien
21., 22., 23., 28., 29. und 30. April 2022 um 20 Uhr
OPEN.BOX im DAS OFF THEATER
Kirchengasse 41, 1070 Wien
17€ normal, 12€ ermäßigt*
Karten: 0660 52 52 532, karten@e3ensemble.at und e3ensemble.at/NIXKarten
Facebook-Event

Wir flüchten in uns hinein, in unsere verdrehten Gedanken, in unsere abgestumpfte Gefühlswelt. Das Reden um des Redens Willen ist unser höchstes Gut. Lächerlich hirnwichsend arbeiten wir uns schweißtreibend an den großen Fragen des Lebens ab. Konterkariert durch Gesang, Saxophon und Kontrabass scheitern sechs neurotisch verkopfte Charaktere am Versuch, die aus dem Lot geratene Welt alleine durch Diskussionen wieder zu heilen.

mit MAY GARZON, ISABELLA JESCHKE, RINA JUNIKU, GERALD WALSBERGER, Musik ANTONIA DERING, ANNA TSOMBANIS, Dramaturgie THOMAS BISCHOF, Kostüm/Ausstattung PIA STROSS, Künstlerische Beratung SUSANNE BRANDT, Presse/Grafik SEBASTIAN SPIELVOGEL, Technik JULIAN VOGEL, Fotografie THOMAS STEINEDER, Aufzeichnung PHILLIP B. BAUER

*Der ermäßigte Kartenpreis gilt für Schüler:innen, Student:innen, Präsenz- und Zivildiener:innen, Pensionist:innen, sowie Mitglieder der IG Freie Theaterarbeit (Kolleg:innen). Freier Eintritt für Kulturpassbesitzer:innen (Kontingent 2 Karten/Abend)

Mit freundlicher Unterstützung von Bezirksvertretung Wien Neubau, Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport und Stadt Wien Kultur.