ISABELLA JESCHKE

jeschke_2016_02_1Geboren 1991 in Wien. Sie steht seit ihrem 10. Lebensjahr auf der Bühne und schloss 2012 ihr Schauspielstudium mit staatlichem Diplom ab. Seither arbeitet sie freiberuflich als Schauspieler in Theater,- und Filmproduktionen. Sie spielte unter anderem im Kosmos Theater Wien, Gallus Theater Frankfurt, Off Theater Wien, Spielboden Dornbirn, Festspielhaus Bregenz, uva. Seit 2012 ist sie Mitglied des aktionstheater ensembles. Sie wirkte unter der Regie von Martin Gruber in drei Produktionen mit (Wir gründen eine Partei, Pension Europa, Riot Dancer). 2013 gründete sie gemeinsam mit Gerald Walsberger den Kulturverein E3 Ensemble und inszeniert selbst Stücke. Zuletzt war sie in dem Film ENDZEIT auf der Diagonale zu sehen sowie im Festspielhaus Bregenz in RIOT DANCER.

Foto: Birgit Jeschke

PDF Vita Jeschke
www.isabellajeschke.com